Rückblick: Dialogperspektiven treffen Mitglieder des „Transatlantic Policy Network on Religion and Diplomacy“

Am 13. Oktober waren unsere Projektreferent*innen Rachel de Boor und Gil Shohat zu Gast bei der diesjährigen Tagung des Transatlantic Policy Network for Religion and Diplomacy (TPNRD) in Berlin, welches in Kooperation mit unserem Hauptförderer, dem Auswärtigen Amt, ausgerichtet wurde.

Das TPNRD, das bereits 2015 gegründet wurde, umfasst in erster Linie Diplomatinnen und Diplomaten verschiedener auswärtiger Dienste sowie Vertreterinnen und Vertreter der Wissenschaft aus Nordamerika und Europa. Ziel der diesjährigen Tagung war es, unter anderem gemeinsame Strategien zu aktuellen globalen Themen weiterzuentwickeln, etwa.bezüglich der Bekämpfung von Covid-19, Peacebuilding sowie die Weiterentwicklung der Kooperation auswärtiger Dienste und der Wissenschaft zum Thema Religion und Außenpolitik.

Auf Einladung des AA stellten Rachel de Boor und Gil Shohat in der Französischen Friedrichsstadtkirche im Rahmen eines informellen „World Cafés“ den Mitgliedern des Thinktanks sowie Vertreter*innen der weltweit größten interreligiösen Organisation „Religions for Peace“ die Arbeit der Dialogperspektiven vor und konnten dabei wichtige Kontakte für die weitere Internationalisierung des Programms knüpfen.

Wir bedanken uns ganz herzlich beim Referat 612 für Religion und Außenpolitik des Auswärtigen Amts, insbesondere bei Frau Susanne Breuer, für die Einladung zu dieser Veranstaltung und freuen uns auf den weiteren Austausch mit dem TPNRD.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
˝DialoguePerspectives offers a unique change of perspective! The programme allows you to really grapple with current and highly societally relevant questions, to reflect on your own identity, and to get to know the diversity of European identities. I am very grateful for the intensive personal discussion and encounters, and the great amount of food for thought that has stuck with me long past the seminars.

Ezgi, DialoguePerspectives participant

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x