In den Medien: Beitrag auf Deutschlandfunk Kultur

Letzte Woche wurde Tu biSchwat gefeiert. Doch wie feiert man, mitten im Winter, in Deutschland das Neujahrsfest der Bäume? Theresa Schomburg, Deutschlandfunk Kultur, sprach darüber u. a. mit unserer aktuellen Teilnehmerin Helene Braun, Rabbinatsstudierende des Abraham Geiger Kollegs, und unserem religiösen Begleiter und ELES Rabbiner Maximilian Feldhake. Darüber hinaus ging es um Tikkun Olam, ein jüdisches Konzept der Weltverbesserung, und Nachhaltigkeit in Verbindung mit Tu biSchwat. Hier der Beitrag zum Nachhören.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
˝The programme makes possible something that is all too rare in our society these days: speaking and having discussions across borders, not about each other, but with each other. That can be a hard slog at times, but at the same time the format makes space for follow-up questions and deeper conversations that are only possible through trust on all sides.

Felix, DialoguePerspectives participant

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x