Iman Al Nassre

Iman Al Nassre ist Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes und Dialogperspektiven-Alumna. Sie studiert Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin. Ihre Interessen gelten Säkularismus, Religion und gesellschaftlichem Pluralismus, (Islamischen) Feminismen und Rassismus. Iman Al Nassre  ist freie Journalistin und Lektorin und lebt in Berlin.

 

 

Publikationen

Nein, die uralte Feindschaft zwischen Schiiten und Sunniten erklärt nicht alles, was im Nahen Osten schiefläuft, in: Krautreporter, Januar 2016

Yallah, Deutschland!, in: Krautreporter, September 2015

The German Art of Death and Politics (Interview mit dem Zentrum für Politische Schönheit), in: Euphrates Institute, Juni 2015

 

˝Thanks to DialoguePerspectives I have encountered inspiring people who have expanded, and also completely changed, my understanding of religion, engagement, and encounter. The interdisciplinarity of the programme combined with the high standards everyone holds each other to have made DialoguePerspectives a formative experience for me.

Till, DialoguePerspectives participant