Gilad Wiener

Gilad Wiener ist ein Israelischer Jurist und Doktorant im interdisziplinären Programm Conflict Management and Negotiation an der Bar-Ilan Universität in Ramat Gan, Israel. Er fungiert zudem als internationaler Programmdirektor der israelischen Organisation Plugta, einem sozialen Unternehmen, das Dialogprogramme für politische und gesellschaftliche Akteure zu kontroversen politischen Debatten in Israel anbietet. Wiener war zuvor als Rechtsreferent am Obersten Gericht in Israel tätig. Seit 2014 ist er Promotionsstipendiat des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks (ELES).

 

 

 

 

˝The programme makes possible something that is all too rare in our society these days: speaking and having discussions across borders, not about each other, but with each other. That can be a hard slog at times, but at the same time the format makes space for follow-up questions and deeper conversations that are only possible through trust on all sides.

Felix, DialoguePerspectives participant