Melina Borčak

Melina Borčak ist eine bosnische Journalistin und Filmemacherin, die u. a. für CNN, die Deutsche Welle und den Spiegel gearbeitet hat. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind Völkermord, muslimischer Feminismus und antirassistische Medienanalyse. Ihr Buch „Mekka hier, Mekka dort – Leitlinien gegen antimuslimischen Rassismus in der Sprache“ erscheint im September. Weitere Informationen und eine Reihe schlechter Witze unter http://melinaborcak.com

˝DialoguePerspectives offers a unique change of perspective! The programme allows you to really grapple with current and highly societally relevant questions, to reflect on your own identity, and to get to know the diversity of European identities. I am very grateful for the intensive personal discussion and encounters, and the great amount of food for thought that has stuck with me long past the seminars.

Ezgi, DialoguePerspectives participant