Rabbi Max Feldhake

Rabbiner Maximilian Feldhake ist ein Absolvent des Abraham Geiger Kolleg und ebenfalls ELES-Ehemaliger. Der gebürtige Amerikaner ist 2012 nach Deutschland gekommen um sich zum Rabbiner ausbilden zu lassen. Seit Anfang 2021 arbeitet er als Projektleiter des Jewish Future Forum, ein durch das Auswärtige Amt geförderte Projekt der Leo Baeck Foundation. Rabbiner Feldhake ist seit 2018 im Dialogperspektiven Team als einer der drei religiösen Begleiter*innen tätig. Im Rahmen des religiösen Dialoges sitzt er seit 2015 im Vorstand der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Potsdam. Seit Dezember 2020 ist er der neue Gemeinderabbiner in der jüdischen Gemeinde Celle.

˝DialoguePerspectives offers a unique change of perspective! The programme allows you to really grapple with current and highly societally relevant questions, to reflect on your own identity, and to get to know the diversity of European identities. I am very grateful for the intensive personal discussion and encounters, and the great amount of food for thought that has stuck with me long past the seminars.

Ezgi, DialoguePerspectives participant