Julia Winterboer

Julia Winterboer ist Alumna der Dialogperspektiven und arbeitet als Referentin der Hochschulpastoral in der Katholischen Hochschulgemeinde Bielefeld. Als Stipendiatin des Cusanuswerks studierte sie in Berlin und London Deutsche Philologie und Ethik (BA) und Religion und Kultur (MA). Während ihres Studiums absolvierte sie Praktika im interreligiösen Bereich, war gewähltes Mitglied der geistlichen Kommission des Cusanuswerks und engagierte sich im Bereich Flucht und Migration in Veranstaltungen und Gremien. Sie setzt sich für Gleichberechtigung von Frauen in der katholischen Kirche ein.

Publikationen

Mein Weg mit Gott und den Menschen (2021), erschienen in: „Weil Gott es so will“ Frauen erzählen von ihrer Berufung zur Diakonin und Priesterin, herausgegeben von Philippa Rath.

Eucharistie-Streik! Für eine geschlechtergerechte Kirche (2020), erschienen in feinschwarz.net, Theologisches Feuilleton online.

Linke, Feministin und Katholisch. Leserartikel (2017), erschienen in: Zeit Campus. Rubrik Jung und Gott. Identität.

˝The DialoguePerspective programme has created a unique platform for discourse and debate on a wide range of topics that have significance for the EU currently and in its future. DialoguePerspectives offers the opportunity to share, learn and explore as a community, questions that are relevant to our identity and the diversity of Europe. I highly recommend the programme.

Santhi, DialoguePerspectives participant