Andrea Hanna Hünniger

Andrea Hanna Hünniger, 1984 in Weimar geboren, ist Autorin und Journalistin. Sie schreibt für die ZEIT, FAZ und WELT- 2011 erschien ihr erstes Buch „Das Paradies – Meine Jugend nach der Mauer“, das die 90er Jahre in Ostdeutschland aus der Sicht der Kinder erzählt. Sie schreibt Essays und Drehbücher und produziert den Podcast „German Liebe“ für Audible.

˝
DialoguePerspectives enabled me to meet people with diverse backgrounds and different worldviews – many inspiring encounters and interesting discussions will stick with me forever. If you want to meet other young academics from all over Europe, reflect on your own identity and widen your horizon - apply!

Hicham, DialoguePerspectives participant