CPPD in den Medien: Jonas Fegert über die Zeitgemäßheit von Stolpersteinen

Ein Gespräch mit CPPD-Mitglied Jonas Feiert

Am 21. Oktober sprach CPPD-Mitglied Jonas Fegert im Bayrischen Rundfunk (bayern 2) anlässlich einer Stolpersteinverlegung in München über die Zeitgemäßheit von Stolpersteinen, Erinnerung im digitalen Raum und die Arbeit der CPPD.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
˝
As an academic studying religious pluralism, I experienced a very warm and welcoming environment in the DialoguePerspectives programme. I learned a great deal from open-minded people from so many diverse backgrounds. DialoguePerspectives is truly pluralism in practice!

Fatima, DialoguePerspectives participant

0
Would love your thoughts, please comment.x