Rückblick: CPPD auf dem fluctoplasma Festival

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem fluctoplasma Festival, Hamburg

Am 29. Oktober war die CPPD zu Gast auf dem fluctoplasma Festival. In der Kooperationsveranstaltung kam Sun-Ju Choi, Autorin, Kulturschaffende und korientation-Vorstandsmitglied mit Dan Thy Nguyen, Gründer und Kurator von fluctoplasma sowie CPPD-Mitglied, ins Gespräch.

Ausgangspunkt waren persönliche Erinnerungen an das Aufwachsen in Deutschland im Rahmen migrantischer Familienerfahrungen. Dabei wurden einerseits Schnittstellen innerhalb asiatisch-deutscher Perspektiven auf Erinnerung beleuchtet, andererseits ebenso vielfältige Unterschiede innerhalb der individuellen Erfahrungen, Narrationen und Ressourcen herausgearbeitet.

Sun-Ju Choi und Dan Thy Nguyen gelang es eindrücklich, die zwischen individuellen und kollektiven Erfahrungen oszillierenden Geschichten in den Kontext und Verhandlungsrahmen von Erinnerungskultur in Deutschland zu stellen: Wie lassen sich vietnamesisch-deutsche und südkoreanisch-deutsche Erinnerungen innerhalb des vorzufindenden kollektiven Gedächtnisses verorten? Was ändert sich an dieser Perspektive, wenn wir von einem pluralistischen Verständnis von Erinnerung in unseren heutigen Gesellschaften ausgehen? Thematisiert wurde dabei ebenso die Rolle, die eine aktive Kulturarbeit in diesen Zusammenhängen leisten kann.

Die Veranstaltung wurde als Live-Stream übertragen und steht in Kürze als CPPD-Podcast ERINNERUNGSFUTUR zur Verfügung.

fluctoplasma

fluctoplasma – Hamburgs Festival für Kunst, Diskurs und Diversität ist ein interdisziplinäres Kunstfestival, das zum dritten Mal vom 27. bis zum 30. Oktober 2022 in Hamburg stattfand und eine Bühne für diverse Perspektiven von Künstler*innen, Kollektiven, Speaker*innen bot – ob queer, jüdisch oder BI_PoC. Beim fluctoplasma geht es um Kultur, Demokratie und Solidarität – fluctoplasma, das waren 96 Stunden für die fluide Stadtgesellschaft.
https://www.fluctoplasma.com

korientation

korientation ist eine (post)migrantische Selbstorganisation und ein Netzwerk für Asiatisch-Deutsche Perspektiven mit einem gesellschaftskritischen Blick auf Kultur, Medien und Politik. Die Organisation ist Teil des Partner*innennetzwerks der CPPD.
https://www.korientation.de

Subscribe
Notify of
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
˝To be part of such a diverse group helped me realize that our goals are more similar than I used to think before.

Ben, DialoguePerspectives participant

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x